Tenebroides fuscus und T. mauritanicus


T. fuscus (dendrophil, im Freiland unter Baumrinde): Flügeldeckenstreifen scharf eingedrückt, mit deutlichen Punktreihen; Ober- und Unterseite, besonders Kopf und Halsschild, matt, sehr fein chagriniert, seidenartig.
T. mauritanicus (synantrop, Vorratsschädling): Flügeldeckenstreifen schwach eingedrückt, Punktreihen stellenweise erloschen; Kopf, Halsschild und Unterseite zwischen der starken Punktur schwach chagriniert und etwas glänzend.