Alphitobius diaperinus und A. laevigatus


A. diaperinus: Halsschild an der Basis am breitesten, nach vorne verengt (1); Körper glänzend; Vorderschienen nach vorne stark erweitert.
A. laevigatus: Halsschild in der Mitte am breitesten, nach vorne und hinten gerundet verengt (2); Körper matt; Vorderschienen nach vorne nur schwach erweitert; wesentlich seltener, als die vorige Art.